Ankunft
Abreise
Zimmer
Erwachsene
Kinder

Geschichte von Horefto

Geschichte & Kultur in Horefto

Die Geschichte und Kunst, griechische Kultur und Tradition sowie Musikveranstaltungen machen Ihren Urlaub in Horefto am Pilion interessant.

Horefto war eine der Sommerresidenzen der altgriechischen Götter der Mythologie. Hier fanden die Hochzeiten von Pileas mit der Neraide Thetida und von Peirithos, dem König der Lapathen mit der schönen Ippodameia statt, wie wir von Homer, Pindaros und Eurepedes erfahren.

In der Antike, im Jahre 480 v.Ch.wurde in der Region, und genauer gesagt in Palaia Mitzela ein Teil der Flotte von Xerxes während seines Angriffs auf die Griechen zerstört.

Während der Türkenbesetzung war Horefto ein bekannter Hafen, von dem aus die „Zagora Schiffe“ zu den großen Handelsplätzen Europas und des Orients ablegten. Die Tanzabende, die hier von den Seemännern nach ihrer Rückkehr von diesen langen Reisen gefeiert wurden, haben dem Ort seinen Namen gegeben (Horefto = Ort des Tanzes).

im gleichen Ort, nur wenige Schritte von unserem Hotel entfernt, verfasste der bekannte griechische Poet Georgios Drosinis seine Gedichtsammlung „Galene“.